News

Sie möchten regelmäßig Informationen rund um Integrationsarbeit in Wien erhalten und Neuigkeiten aus dem Projekt CORE erfahren? Dann melden Sie sich für unseren deutschsprachigen Newsletter an:

Unsere „Erklärung zum Datenschutz“ finden Sie hier

Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abmelden.

 

Jetzt anmelden! Aktionstag zum Experimentieren, Forschen und Diskutieren

Symbol für Forschen und Experimentieren

Experimentieren, Forschen, Diskutieren und Spaß haben: Am 9. August 2019 unterbricht der Wissens°raum in Wien-Margareten seine Sommerpause für einen Aktionstag für Menschen mit Fluchthintergrund, die gerne Neues entdecken und ausprobieren möchten.

Einfach vorbeikommen, Freundinnen und Freunde mitbringen und so lange bleiben, bis das eigene Lieblingsexperiment entdeckt ist – im Wissens°raum gibt es viel zu erleben! Mitmach-Stationen, Diskussionsspiele und eine Tüftelecke warten auf die Besucher und Besucherinnen, und das mehrsprachiges Vermittlungsteam des Wissens°raum freut sich auf viele spannende Begegnungen und Gespräche.

Wann: Freitag, 9. August 2019, 9:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Wissens°raum, Reinprechtsdorfer Straße 1c, 1050 Wien

Zur besseren Planung wird um Anmeldung bis 7. August gebeten (per Mail an wissensraum@science-center-net.at oder telefonisch unter 01/710 19 81-15)-

Wer Feuer fängt und am liebsten gleich weiterforschen würde, hat im September die Gelegenheit dazu! Dann bietet der Verein ScienceCenter-Netzwerk ein viertägiges Training an, das sich speziell an Personen mit Fluchterfahrung richtet, die Lust haben, in das Thema Wissenschaftskommunikation hineinzuschnuppern.

Vermittlungstraining im September

Das Training richtet sich an Personen, die in Wien leben und mindestens 18 Jahre alt sind. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen sollten folgendes mitbringen:

  • aktives Interesse an Naturwissenschaft und Technik
  • Spaß am Experimentieren, Bauen und Basteln
  • (Grund-)Kenntnisse der deutschen Sprache (das Training ist auf Deutsch)
  • naturwissenschaftlich/technische Ausbildung von Vorteil

Der Verein bietet:

  • Einführung in niederschwellige Vermittlung von Wissenschaft und Technik
  • Kennenlernen von vielfältigen hands-on Aktivitäten zum Mitmachen
  • Entwicklung einer eigenen Aktivität, die im Wissens°raum ausgestellt wird
  • großes Abschlussfest mit Familie & Freunden im Wissens°raum

Darüber hinaus werden Mittagessen und Fahrtkostenersatz angeboten.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten ein Abschlusszertifikat. Da das Training auf Deutsch stattfindet, bietet es die Gelegenheit, Deutschkenntnisse anzuwenden und zu vertiefen.

Termine:  5., 6., 12. und 13. September 2019, jeweils von 9:30-17:00 Uhr im Wissens°raum
Die Termine sind aufbauend und müssen alle besucht werden.
Krönender Abschluss ist ein großes Fest am 18. September 2019 von 17:00-20:00 Uhr.

Nähere Informationen mit Details zur Bewerbung ab 5. Juli 2019 unter www.science-center-net.at.

Kontakt für Rückfragen:
Irene Besenbäck, Projektleitung
M: besenbaeck@science-center-net.at
T: 01/710 19 81-18

Dieses Projekt erhält im Rahmen des Projekts CORE einen Zuschuss aus Mitteln des Fonds Soziales Wien sowie des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen der Urban Innovative Actions Initiative.