News

Sie möchten regelmäßig Informationen rund um Integrationsarbeit in Wien erhalten und Neuigkeiten aus dem Projekt CORE erfahren? Dann melden Sie sich für unseren deutschsprachigen Newsletter an:

Unsere „Erklärung zum Datenschutz“ finden Sie hier

Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abmelden.

 

Arbeitsmarktintegration auf der schnellen Spur - Future Talk im CORE Zentrum am 8. Oktober

Auf die Frage, wie man Arbeitsmarktintegration von ZuwanderInnen und Flüchtlingen innovativ und wirkungsvoll gestalten kann, lohnt sich insbesondere ein Blick nach Schweden. Das Land hat in den letzten Jahren pro Kopf europaweit die meisten Flüchtlinge aufgenommen, darunter viele unbegleitete Minderjährige. Das bestehende Programm Schwedens für die Arbeitsmarktintegration von Zugewanderten wurde daher maßgeblich erweitert und hat mit seinen effektiven und vielfältigen Maßnahmen weltweite Beachtung erhalten.

Vor diesem Hintergrund steht der nächste Future Talk, der im Rahmen des Projekts CORE stattfindet, ganz unter dem Motto "Arbeitsmarktintegration auf der schnellen Spur - das Beispiel Schweden". Bei der Veranstaltung am 8. Oktober im CORE Zentrum wird Joel Hellstrand* (AMS Schweden - Arbetsförmedlingen) das schwedische Fast-Track-Integrationsmodell präsentieren und auf die Herausforderungen und Chancen, die sich daraus ergeben, eingehen. Im Anschluss reflektieren Petra Draxl (AMS Wien) und Erika Hess (waff) gemeinsam mit Joel Hellstrand über Arbeitsmarktintegration in Österreich und Schweden im Vergleich.

Interessierte können sich bis 5.Oktober 2018 unter projekt-core@fsw.at für den Future Talk anmelden.

Zeit & Ort:
Montag, 8. Oktober 2018
15.00 - 17.30 Uhr
CORE Zentrum
Pfeiffergasse 4 | Stiege D | 2. Stock
1150 Wien

*Der Vortrag findet in englischer Sprache statt.